Klassenfahrt Schulbauernhof

Klassenfahrt

Ich vermisse Rolf, Almaty, Elli und Dicki. Die Klassenfahrt war schön. Am Montag haben wir gebacken. Dann haben wir Brot gebacken. Dann war Pause. Danach haben wir das Brot in den Backofen geschoben. Danach haben wir uns von Bene verabschiedet .

von Amirah

DSCN1023

Klassenfahrt

Wir waren auf dem Schulbauernhof Landwert, zusammen mit der 4/C.
Als Begleitung waren dabei: Elke,Herr Greve,Frau Deckenbach und Frau Wettermann. Ich war zweimal in der Gruppe Tiere, Hof und Garten. Ein Mal in der Gruppe Kochen. In der Gruppe Milchkammer. Am Freitag war nichts außer die Busfahrt. Das Eis zu Hause war lecker. Wir waren auch in der Bibliothek und beim Rudern. Zum Abendbrot gab es Pizza.

CHRISSI

DSCN1006

Mein vierter Tag

Heute Morgen hat uns Frau Deckenbach geweckt. Dann haben wir uns umgezogen und sind zum Frühstück gegangen. Danach sind wir hoch gegangen und haben unsere Hausschuhe geholt und sind in die Backstube gegangen. Wir haben Muffins gebacken, und das geht so:

1.300g Butter
300g Zucker
3 E.L Kakao umrühren.
2.4 Eier in den Teig geben.
3.500g Mehl
3T.L Backpulver
400 ml Milch umrühren.

Dann haben wir ein Muffinblech bekommen, und Muffinförmchen verteilt. Dann haben wir den Teig verteilt, und haben das Blech in den Ofen geschoben. Unser Betreuer war Bene. Die Muffins waren lecker. Die Klassenfahrt war toll. Schade, dass wir wieder zurück mussten.

Farida

DSCN0869

Klassenfahrt

Ich bin aufgewacht! Dann bin ich aufgestanden und habe mich angezogen und Zähne geputzt. Ich bin zum Essen gegangen. Es gab Brot und Beläge. Ich und Saskia waren in der Milchkammer. Wir haben frischen Käse und Butter gemacht. Als erstes haben wir frischen Käse gemacht, danach Butter gemacht. Vielleicht machen wir noch ein Lagerfeuer. Wir haben eine Sternschnuppe gesehen! Und Stockbrot über dem Lagerfeuer gemacht.

Jule

DSCN0918

Klassenfahrt

Heute war ich in der Backgruppe und haben Brot und Schokomuffins gebacken. Wir haben gelernt wie man Mehl herstellt. Zuerst haben wir versucht den Dinkel mit einem Steinstab in einer Steinschüssel zu zerkleinern. Das hat schon ganz gut geklappt, aber da ist nur sehr wenig Mehl rausgekommen. Die Arbeit hat aber sehr nach Erbrochenem gestunken. Als wir angefangen haben mit dem Teig für die Schokomuffins, ist in der Zeit das Brot  aufgegangen. Zuerst haben wir die Butter abgewogen und in die Schüssel getan. Dann haben wir den Zucker hinzugefügt. Danach haben wir Kakao und Eier hinzugefügt. Dann kam 500g Mehl dazu. Backpulver und Milch darf man natürlich nicht vergessen, ab und zu mal umrühren. Max hat dort fürs Kochen gesorgt, Bene fürs Backen, Roswitha für Kochen und Milchkammer eigentlich für ganz verschiedene Gruppen, Tina hat Tiere, Hof und Garten.

Jülide

DSCN0904

Die Klassenfahrt
Am Dienstag war ich in TIERE;HOF UND Garten Gruppe. Ich habe Flecky gefüttert, sie ist sehr scheu. Mein Lieblingskater ist Panter. Wir haben auch Kartoffeln geerntet. Später haben wir alle versucht die Schafe in den Stall zu treiben. Es hat leider nicht geklappt. Wir haben am Donnerstag auch geschnitzt und Stockbrot gemacht. Davor haben wir die Koffer gepackt. Am nächsten Morgen haben wir noch Frühstück gegessen. Auf der Fahrt habe ich geschlafen. Die Busfahrt dauerte 4 Stunden.

Lennie R.

DSCN0954

Klassenfahrt

Die Klassenfahrt war sehr cool. Mir hat am meisten Panta gefallen! Panta war die beste Katze der Welt. Am Montag haben wir gekocht. Das Essen war sehr lecker. Am Dienstag haben wir die Tiere gefüttert. Wir haben erst mal die Katzen gefüttert, das war nicht so leicht. Danach haben wir Kartoffeln ausgebuddelt. Am Mittwoch haben wir wieder gekocht. Am Donnerstag haben wir Cookies gebacken. Dafür brauchten wir Kakao, Milch, Haferflocken und Mehl. Am Freitag sind wir mit dem Bus zur Schule gefahren. Aber die Busfahrt war nicht so cool.
VON MIHAIL

DSCN0920

Klassenfahrt

Wir waren auf Klassenfahrt. Wir waren in verschiedenen Gruppen aufgeteilt. Ich war in der Gruppe Tiere,Hof und Garten.  Es gab vier Gruppen.  Sie hießen: Backen,Tiere,Hof und Garten und Milchkammer. Nachmittags sind wir mit der Fähre nach Rügen gefahren. Meine Gruppe musste von Rolf(eine Ziege)die Klauen schneiden und sie füttern. Wir sollten die Pferde von der Weide zum Stall führen und sie auch füttern. Übrigens, wir hatten verschiedene Leiter. Mein Leiter hies Wolfgang aber, es gab auch andere Leiter. Die anderen Leiter hießen Wolfgang,Bene,Tina,Max,Rosswieter und Sollweig.

Nissi

DSCN0971

Klassenfahrt

Die Klassenfahrt war sehr cool. Am Montag haben wir die Pferde auf die Wiese gebracht. Mir hat Panta gefallen und wir haben auch die Katzen gefüttert. Am nächsten Morgen waren wir in der Backen Gruppe. Wir waren Gruppe 6.  Mir hat Rolf der Rammbock gefallen. Und am Mittwoch haben wir Bogen geschossen. Und in meinem Zimmer waren Chrissi, Onur, Zammi, Lennie, Pares, Nissi,und ich (OLI). Und in der Kochgruppe wir haben 3 Suppen gemacht. Und am Donnerstag haben wir wieder die Ponys zur Wiese gebracht. Und am Freitag sind wir wieder zurück gekommen. Und die Busfahrt war nicht so cool.  Aber es hat sowieso Spaß gemacht. Und wir sind 4 Stunden gefahren, mit Pause.

von OLIVER

 

DSCN0986

Klassenfahrt

Am Montag, den 9.10.2017 sind wir losgegangen zum Schulbauernhof mit der Klasse 4c und 4 B. Die Fahrt hat ungefähr 4 h gedauert. Ich war mit Zamuel, Pares, Nissi, Chrissi, Oli und mit Lennie in einem Zimmer. Wir haben Butter hergestellt; Essen gemacht und uns um die Tiere auf dem Bauernhof gekümmert. Wir mussten den Tieren Essen geben.Wir hatten am Tag 3 Pausen. Manchmal sind wir raus gegangen. Wir waren auch an der Ostsee und haben Quallen angefasst. Das leiseste Zimmer bekam einen Gewinnerpreis. Es waren sehr viele Süssigkeiten. Alle 3 Zimmer haben ihre Gruppenarbeit gemacht. Ich habe dort viele Tiere gesehen: Ponys,Ziegen,Rinder,Schafe,Hühner,Katzen.  So viele Tiere haben wir dort gesehen.
Die Klassenfahrt hat mir sehr gut gefallen.

LG ONUR

DSCN0984

Klassenfahrt

Heute haben wir eine Klassenfahrt gemacht. Wir sind in verschiedene Gruppen gegangen. Den ersten Tag sind wir zu Tiere,Hof,und Garten gegangen. Wir haben mit Wolfgang uns die Schlachterei angeguckt. Danach haben wir die Futterkörbe nachgefüllt. Dann sind die Ziegen reingekommen. Sie haben mich voll umgerannt. Danach haben wir Holz für das Feuer gesägt. Wir haben einen riesigen Stamm getragen und zerkleinert. Die Erzieher hießen Max,Tina,Wolfgang,Bene,Rosswieter,Lena,Solweig.

Pares

DSCN0884

Die Klassenfahrt

Am Dienstag waren wir bei Tiere Hof und Garten.Wir haben uns um die Tiere gekümmert. Als erstes waren wir bei den Hühnern, wir haben ihnen Futter gegeben. Wir haben dort die Katze Dicki gesehen. Sie hatte mehr Angst vor den Hühnern, als andersherum. Dann sind wir zu den Pferden gegangen, es gab zwei Ponys.  Ein kleines und ein großes, der kleine hieß Teddy und der andere Salto. Wir haben uns um die gekümmert. Dann waren wir auch bei den Schafen, als wir sie gesehen haben, sind sie in unsere Richtung gekommen.  Ich hatte ein wenig Angst, weil sie gerannt sind. Wir haben sie mit Nüssen gefüttert. Sie haben mir die Nüss aus der Hand geleckt. Es hat gekitzelt und war auch witzig .

Qendresa

DSCN0913

Mittwoch

Heute war ich in der Gruppe Tiere,Hof und Garten. Meine Erzieherin hieß Solwig. Ich war bei den Schafen. Und wir haben versucht sie in den Stall zu locken. Es hat nicht geklappt. Dann war Pause. Nach der Pause haben wir die Ponys von der Koppel geführt. Danach haben wir die andere Gruppe geholt. Wir haben es dann noch Mal mit den Schafen versucht. Es hat dann geklappt. Dann haben ich und Jule extra Arbeit gemacht. Wir haben den Schafen die Klauen geschnitten. Dann die Ponys zurück gebracht. Und noch den Ziegen Futter gegeben. Es war schön und schwer!

Sara

DSCN0941

Klassenfahrt

Ich vermisse Rolf, Almati,Elli und Dicky, die Klassenfahrt war so schön. Am Montag letzte Woche haben wir zuerst unsere Sachen aus gepackt. Danach sind wir nach unten gegangen und die Leute haben sich vorgestellt.  Danach haben wir gegessen.
Es gab Nudeln mit Tomatensoße und Salat. Es hat sehr geschmeckt und danach wurden wir in Gruppen eingeteilt und ich, Jule, Amirah, Nour , Angelina und Filine waren in Gruppe 2. Dort haben wir gebacken. Erst haben wir unsere Hausschuhe geholt. Danach sind wir rüber gegangen. Dann haben wir Brot gemacht. Zuerst haben wir Hafer hergestellt. Danach haben wir Hafer gerieben. Danach haben wir Salz dazu gegeben und dann haben wir es in eine Form gemacht. Dann haben wir es in den Ofen geschoben und dann haben wir uns von Bene verabschiedet .

von Saskia

DSCN0987

Klassenfahrt

Wir sind mit der Klasse auf Klassenfahrt gefahren. Jeden Tag mussten wir in verschiedenen Gruppen arbeiten. Zum Beispiel gab es die Kochgruppe und Tiere, Hof und Garten und noch viele mehr. Es gab auch jeden Tag ein paar Pausen, wo wir auf dem Hof machen konnten was wir wollten. Es gab 4 Katzen: eine weiße, eine schwarze, eine bisschen dicke und eine gefleckte. Sie hießen Panta, Dickie und Flecki. Wie die weiße hieß weiß ich nicht. Einen Tag haben manche Kinder Bogenschießen oder Schnitzen gemacht. Es gab meistens gutes Essen. Wir blieben dort 4 Tage. Als Lehrer waren Herr Greve, Frau Witterman, Elke und Frau Deckenbach. Es gab 4 Katzen, 2 Ponies, Schafe, Kühe und Hühner.

Tamilo Sojuk

DSCN1026

Klassenfahrt:

Wir sind mit der Klasse 4b und 4c gefahren. Die Fahrt hat ungefähr 2 h 20 min. Am Dienstag sind wir mit der Fähre nach Rügen gefahren. Dort haben wir Quallen gesucht und sie herausgeholt. Die Quallen waren durchsichtig und sehr schwabbelig.  Manche hatten Angst vor Quallen und haben sich geduckt. Die Backgruppe hat Muffins gebacken. Die Muffins waren lecker. Dann sind wir zum Bauernhof gefahren.

Yasin Wittig
Zuule

DSCN0982

Klassenfahrt

Wir waren auf dem Schulbauernhof. Mit der 4C,Herr Greve,Elke,Frau Wittermann und Frau Deckenbach zusammen. Und wir(die Mädchen aus der 4B,4C)haben ein super cooooooles Zimmer bekommen. Am ersten Tag war ich in der Kochgruppe. Da haben wir Nudelsalat gemacht. Das Wetter war auch schön. Am nächsten Tag habe ich die Tiere gefüttert und in der Nacht sind wir an die Ostsee gegangen.

Yujin

DSCN1025

Klassenfahrt

Am Montag sind wir um 9 Uhr los gegangen. Wir sind 4 Stunde, mit Pause, gefahren. Es war sehr warm. Ich war mit Lennie, Chrisi, Pares, Onur, Nissi und Oli in einem Zimmer. Wir sind 5 Tage dort gewesen. Um 22 Uhr war immer Bettruhe. Es gab eine Zimmer-Aufgabe. Der Gewinner hat Süßigkeiten bekommen. Wir und die Mädchen.
Es gab 5 Zimmer.

Zamuel

DSCN1005

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

w

Verbinde mit %s